Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Unsere Ausbildungsmodelle zur Abdeckung Ihres Fachkräftebedarfs

zam Stiftung zur Umsetzung dualer Ausbildungen

  • Duale Ausbildung im Vorfeld eines Dienstverhältnisses
  • Mit diesem Ausbildungsmodell ist es möglich, rasch, kostengünstig und unbürokratisch auf Ihren aktuellen Personalbedarf zu reagieren und die ukünftige Mitarbeiterin auszubilden.

Ihr finanzieller Beitrag

Einmalige Einschreibegebühr von € 420,- und monatlicher Stiftungsbeitrag von € 420,-

Ihre Vorteile

  • Übernahme von Kurskosten
  • Versicherung und finanzielle Unterstützung Ihrer zukünftigen Mitarbeiterin während der Ausbildung
  • Kombination aus theoretischer und praktischer betrieblicher Ausbildung

www.zam-stiftung.at

zam Modellausbildung

Wir entwickeln gemeinsam mit Unternehmen zukunftsorientierte Ausbildungen für die Region. In diesen Modellausbildungen qualifizieren wir Frauen in unterschiedlichsten Berufen nach regionalem Bedarf in einer Kombination aus theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten.

Damit reagieren wir auf Trends und Entwicklungen am Arbeitsmarkt.

Erfahrene zam-Beraterinnen erarbeiten mit UnternehmerInnen in 11 Regionalstellen Ausbildungspläne, die auf die Bedürfnisse des Unternehmens und des Arbeitskräfteangebots abgestimmt sind und Theorie und Praxis optimal miteinander verbinden.

Ausbildungsmanagement
Beratung für Unternehmen

(Betriebskontakterinnen und Stiftungsmitarbeiterinnen)