Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

AGB / Datenschutz

Allgemeine Hinweise

  • Die Website der zam Steiermark GmbH soll über Angebote der Organisation informieren, die für eine breitere Öffentlichkeit von Interesse sind. Sie dient jedoch nicht der rechtlichen Beratung oder als Informationsstelle für finanzielle Berechnungen. Dafür müssen immer die entsprechenden Stellen zurate gezogen werden.
  • Links zu anderen Websites wurden sorgfältig ausgewählt. Auf deren Inhalt hat die zam Steiermark GmbH aber keinen Einfluss und kann daher keine diesbezügliche Verantwortung übernehmen.
  • Durch die Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Beim Einsatz unterschiedlicher Browser und aufgrund unterschiedlicher Software-Einstellungen sind bei der Darstellung der Daten Abweichungen nicht auszuschließen.

Datenschutz - Allgemein

Die zam Steiermark GmbH arbeitet ausschließlich als Dienstleisterin und im übertragenen Auftragsbereich von AMS und Land Steiermark. Dementsprechend unterliegt die zam Steiermark GmbH datenschutzrechtlich den gleichen Anforderungen und Auflagen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO 2018 und DSG 2000).

Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten Daten, die Sie uns bekannt gegeben haben oder wir von Dritten auf Grund einer Rechtsgrundlage (übertragener Aufgabenbereich) oder Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhalten haben. „Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen. Wir erheben keine Daten aus der besonderen Kategorie von personenbezogenen Daten („sensible" Daten).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung / Speicherung Ihrer Daten

Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten findet sich in Art. 6 Abs. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorwiegend unter Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung unseres Vertrages oder von vorvertraglichen Verpflichtungen notwendig) bzw. unter Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist für uns erforderlich ist) bzw. unter Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe unsererseits ist erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde).

Ihre Rechte / Informationspflicht

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, nehmen Sie bitte selbstverständlich mit uns Kontakt auf und wir bearbeiten gemeinsam Ihre Bedenken. Natürlich können Sie sich auch bei der in Österreich dafür zuständigen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde, beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
zam Steiermark GmbH
FN 344 931 b
Eggenberger Straße 7/5. OG
A - 8020 Graz
Tel: +43/(0)316/557000
Fax: +43/(0)316/557000 – 210
office@zam-steiermark.at
www.zam-steiermark.at 

Nutzung personenbezogener Daten

Durch den Besuch unseres Internetauftritts können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies nur mit dem vorherigen Einverständnis der/des Nutzerin/Nutzers der Webseite. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung der/des Nutzerin/Nutzers nicht statt. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie zur Zweckerfüllung notwendig sind. Danach werden sie, sofern keine rechtlichen Aufbewahrungs-, Dokumentations- oder Verjährungsfristen zu beachten sind, gelöscht oder zumindest der Bezug zu Ihnen beseitigt (Anonymisierung).

Speicherung der Daten

Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie zur Zweckerfüllung notwendig sind. Danach werden sie, sofern keine rechtlichen Aufbewahrungs-, Dokumentations- oder Verjährungsfristen zu beachten sind, gelöscht oder zumindest der Bezug zu Ihnen beseitigt (Anonymisierung). Die Bereitstellung der Daten kann gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben sein (z.B.: zur Erfüllung eines Vertrages wird man in der Regel bestimmte Daten wie Namen, Adresse usw. benötigen).

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage für diesen Zeitraum gespeichert. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen.

Der Verwendung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.

Website

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen oder zB eine Broschürenzusendung in Anspruch nehmen wollen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten bekanntgeben.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern innerhalb der Europäischen Union. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der zam Steiermark GmbH. Wir geben ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerInnenfreundlich zu gestalten.

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Manche essentielle Funktionen der Website www.zam-steiermark.at basieren auf der Verwendung von Cookies. Diese Cookies werden allerdings nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Möchten Sie auf die Verwendung der auf dieser Website vorhandenen Funktionen teilweise verzichten und keine Cookies verwenden, können Sie diese jederzeit in dem von Ihnen verwendeten Browser deaktivieren. Hier ein Link zu Anleitungen, wie eine Deaktivierung auf verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen Browsern funktioniert