Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Aktuelle Ausbildungen 2018
Technikerinnen 4.0.3

26.11.2018 - 08.02.2019 | 31 Wochenstunden

Deutschlandsberg

Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt in der Kompetenz- und Talenterarbeitung für eine berufliche Zukunft als Technikerin. Die Teilnehmerinnen erlernen die Grundlagen des technischen Zeichnens per Hand und vor allem mit Auto – CAD einem computergestützten Zeichen- und Konstruktionsprogramm. Dieses Wissen bietet in allen technischen Berufsfeldern eine sehr gute Ergänzung. CAD schult das räumliche Vorstellungsvermögen und ermöglicht die Erstellung von detailgenauen technischen Plänen. Während der Ausbildung wird intensiv auf das Aufnahmeverfahren am bfi – Deutschlandsberg vorbereitet und Bewerbungsunterlagen werden erstellt. Die mehrwöchigen Praktika und technischen Workshops ermöglichen ein praxisorientiertes Kennenlernen des zukünftigen Aufgabengebietes.

  • Inhalt der Fachausbildung

      Inhalte in der Vorbereitung:

      • – Berufsbildarbeit und Kompetenzbilanz
      • – Technisches Zeichnen
      • – Praxisworkshop am bfi Deutschlandsberg
      • – Praktikum

      Inhalte in der Grundausbildung:

      • – Persönlichkeitsbildung - Soft Skills
      • – Testtraining - Vorbereitung auf technische Auswahlverfahren
      • – Auto CAD
      • – Betriebspraktikum
  • Informationstag & Assessment Center

      Mittwoch, 14.11.2018, 8:30 bis 13:30

    • Kursleiterinnen
    Technikerinnen 4.0 - Medizintechnikerinnen

    01.10.2018 - 21.12.2018 | 33 Wochenstunden

    Deutschlandsberg

    Mitarbeiterinnen in der Elektro-Medizintechnik arbeiten mit Geräten und Produkten aus der Medizintechnik. Unter Einhaltung der Medizintechniknorm 13485 bietet dieser Beruf ein vielseitiges Betätigungsfeld. Sie wirken bei der strukturierten Fehleranalyse mit, führen Reparatur- und Löttätigkeiten durch. Die Fertigung beschäftigt sich mit der Montage und dem Zusammenbau nach Arbeitsplan/Stückliste im Bereich der Elektrotechnik. Die Qualitätssicherung beinhaltet optische Kontrollen mit und ohne Mikroskop, Prüftätigkeiten sowie Statistikerstellung zur Fehleranalyse. Sie sind ein Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses ( KVP )

    • Inhalt der Fachausbildung

        Inhalte in der Vorbereitung:

        • – Vertiefende und gezielte Berufsbildarbeit
        • – Vorbereitung Bewerbung & Jobday
        • – CAD Zeichnen
        • – Praxiswochen in den Betrieben

        Inhalte in der Grundausbildung:

        • – Grundlagen Feinmotorik & Montage
        • – Produktivität & Qualität
        • – Teamwork
    • Informationstage

        Mittwoch, 05.09.2018

      • Kursleiterinnen
      Vom Ursprung zum Genuss

      14.05. - 14.09.2018 | 28 Wochenstunden

      Deutschlandsberg

      Für Frauen, die am Entstehen, Verarbeiten, Vertreiben und Verwerten von Lebensmittel interessiert sind.

      • Inhalt der Fachausbildung

          Inhalte in der Vorbereitung:

          • – Berufsbildarbeit
          • – Bewerbungsmanagement
          • – technische Sensibilisierung

          Inhalte in der Grundausbildung:

          • – Know How Aufbau (Deutsch, Mathematik, Englisch)
          • – EDV
          • – Bewerbungsmanagement
          • – Genussschulungen
          • – Kochen und Backen
          • – Müllvermeidung und Resteverwertung
          • – Exkursion
          • – Persönlichkeitsbildung
          • – Praktika
      • Informationstage
          • Dienstag, 06.03.2018
          • Dienstag, 20.03.2018
          • Dienstag, 03.04.2018
          • Dienstag, 17.04.2018
          • Dienstag, 08.05.2018
      • Kursleiterinnen
      Planen-Konstruieren-Bauen

      03.04. - 28.09.2018 | 28 Wochenstunden

      Deutschlandsberg

      Modellausbildung in technischen Berufsbereichen mit den Schwerpunkten Planung, Konstruktion und Bauen verfolgt das Ziel einer zam Stiftungsausbildung mit LAP, einer zam Stiftung mit Zusatzqualifizierung oder einer direkten Arbeitsaufnahme.
      Die Modellausbildung bietet Orientierung und Anschluss an Ausbildungsmöglichkeiten in folgenden Bereichen: Logistik und Spedition, Elektro- und Metalltechnik, technisches Zeichnen Einrichtungshandel, Holztechnik.

      • Inhalt der Fachausbildung

          Inhalte in der Vorbereitung:

          • – Berufsbildarbeit
          • – Kompetenzbilanz
          • – Praktika

          Inhalte in der Grundausbildung:

          • – Persönlichkeitsbildung - Soft Skills
          • – Bewerbungsmanagement
          • – Praxisworkshop am bfi
          • – Technisches Zeichnen Grundlagen
          • – Auto CAD
          • – Projektorientiertes Arbeiten
          • – EQML Zertifikat Standard gem. EN ISO/IEC 17024
          • – Testtraining für technische Auswahlverfahren
          • – Praxiswochen in der Holzwerkstatt
          • – Praktika
      • Informationstage
          • Mittwoch, 07.03.2018
      • Kursleiterinnen
          • Ing.in Petra Rainer | Tel: 03462/5140-19 | E-Mail