Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Unsere Erfolge
Silvia Gindl

2019

Ich habe meinen Traumjob gefunden!

Mit welcher Beruflichen Situation bin ich ins ZAM gekommen?

"Ich bin als Arbeitssuchende (seit 2 Monaten) ins zam gekommen, trotz vieler Bewerbungen habe ich keine positive Rückmeldung erhalten."

  • Die Erfolgsstory

      "Die schwerste Arbeit, ist die Arbeit an sich selbst." (Nietzsche)

      "Durch Tipps und Tricks der Vortragenden, von Gruppenkolleginnen, durch Handouts und Bücher, Wissensfindung durch hilfreiche Adressen hat mich der Kurs unterstützt. Ich habe eine Arbeitsaufnahme mit Angang Februar, sogar in der Nähe meines Wohnortes! Ich habe meinen Traumjob gefunden, der sehr gut mit Kind und Familie kombinierbar ist."

Ulrike Pfister

2019

Ich habe einen Platz in der Stiftung bei AT&S bekommen, wo ich unbedingt hin wollte!

Mit welcher Beruflichen Situation bin ich ins ZAM gekommen?

"Nachdem ich meine Selbstständigkeit schweren Herzens aus verschiedenen Gründen beenden musste, wurde ich vom AMS ans ZAM vermittelt."

  • Meine Erfolgsstory

      "Ich bekam eine super Unterstützung beim Wiedereinstieg in die Jobwelt – beim Verfassen von Bewerbungen und meines Lebenslaufs.

      Mein Erfolg: Ich habe einen Platz in der Stiftung bei AT&S bekommen, wo ich unbedingt hin wollte!"

Evelyn Stocker

2019

Jetzt bin ich über die ZAM-Stiftung im Büro angestellt, was ich immer schon wollte.

Mit welcher Beruflichen Situation bin ich ins ZAM gekommen?

"Frisch aus der Karenz bin ich zum ZAM gekommen – zum alten Betrieb konnte
ich nicht mehr zurück, da dieser leider schon geschlossen war. Und mit zwei
kleinen Kindern ist die Jobsuche nicht so einfach."

  • Die Erfolgsstory

      "Durch den Kurs habe ich wieder meinen Ehrgeiz entdeckt und dass mein Gehirn
      doch noch viel Wissen besitzt. Dadurch wurde ich wieder selbstbewusster, was
      besonders bei den Vorstellungsgesprächen wichtig ist. Zudem erfuhr man meistens
      im ZAM Jobangebote schon bevor sie auf der AMS-Homepage zu finden
      waren.
      Mein Erfolg: Jetzt bin ich über die zam-Stiftung bei der Firma Blitz Fritz im
      Büro als Assistentin der Sonderreinigung angestellt. Es ist eine sehr abwechslungsreiche
      Tätigkeit, also genau das, was ich immer schon wollte."