Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Aktuelle Ausbildungen 2019
Pflegeassistentin mit integriertem Deutschunterricht

März 2020 - Oktober 2021

zam Graz | Jakominiplatz

PflegeassistentInnen betreuen pflegebedürftige Menschen und unterstützen das medizinische Fachpersonal bei Aufgaben im Bereich Diagnostik und Therapie. Sie helfen den PatientInnen bei der Körperpflege (Waschen, An- und Ausziehen), richten Mahlzeiten an und unterstützen - falls erforderlich - beim Essen. Sie mobilisieren die PatientInnen, helfen beim Aufstehen und setzen sie auf oder betten sie um, damit keine Liegekomplikationen auftreten. Sie überziehen die Betten und sorgen für Sauberkeit. PflegeassistentInnen arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und in der mobilen Betreuung.

  • Inhalte der Fachausbildung
      • Die Ausbildung dauert 19 Monate und umfasst intensive Theorie- und Praxisanteile, welche im Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas sowie in Unternehmen der Region absolviert werden. Ein begleitender Deutschunterricht unterstützt bei der Weiterentwicklung der sprachlichen Kompetenzen und vertieft die Fachsprache.
      • Das Ausbildungsangebot richtet sich an Frauen, deren Deutschkenntnisse für den Einstieg in die reguläre Ausbildung zur Pflegeassistentin (noch) nicht ausreichen.
      • Die Ausbildung findet im Rahmen einer Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin statt. Die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung zur Pflegeassistentin ermöglicht die weiterführende, berufsbegleitende Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin.
  • Informationstage
      • Donnerstag 16.01.2020 | 10:00 - 12:00 Uhr
      • Dienstag      28.01.2020 | 10:00 - 12:00 Uhr
      • Freitag         14.02.2020 | 13:00 - 15:00 Uhr
  • Kursleiterinnen
      • Dr.in Solaleh Amin | Tel.: +43 316/812 600-467 | E-Mail
      • Mag.a Susa Reschreiter | Tel: +43 664/88 93 24 08 | E-Mail
Ausbildung zur akademisch geprüften Softwareentwicklerin

November 2019 - Oktober 2021

zam Graz | Jakominiplatz

Ein bewährtes Kooperationsprojekt mit dem Campus 02 Fachhochschule der Wirtschaft.

Softwareentwicklerinnen stehen für kreatives Problemlösen durch Einsatz modernster Technologien, Methoden und Tools. Sie entwickeln, verändern und optimieren! In Wirtschaftsbranchen wie Handel, Logistik, Immobilienverwaltung, E-Business und Medizintechnik sind Sie überaus gefragt.

  • Teilnahmevoraussetzung

      Sie verfügen über eine Matura und/oder einschlägige Vorerfahrung in der IT-Branche? Dann könnte die Ausbiludng zur akademisch geprüften Softewareentwicklerin eine berufliche Option darstellen.

      Bei Interesse melden Sie sich zu eine der Informationsveranstaltungen in der Regionalstelle zam Graz Jakominiplatz telefonisch unter 0316/812 600 oder via Mail unter office.graz-jakomini@zam-steiermark.at an!

  • Kursleiterinnen
      • Julia Grünwald, BEd| Tel.: +43 316 812 600-475 | E-Mail
      • Mag.a Katharina Zechner| Tel.: +43 316 812 600-477 | E-Mail
Technikwerkstatt für HTL-Ausbildungswege

11.06.2019 - 09.09.2021

zam Graz | Jakominiplatz

  • HTL-Ingenieurinnen sind in verschiedensten Bereichen der Technik gefragte Fachkräfte in der steirischen Wirtschaft. Immer mehr Unternehmen setzen auf die Potenziale von Frauen. Die Technik-werkstatt erleichtert Maturantinnen den Zugang zu technischen Ausbildungen auf HTL-Niveau.
  •  
  • Durch die Teilnahme an der Technikwerkstatt lernen die Teilnehmerinnen die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder in den verschiedenen HTL-Fachrichtungen kennen.
  • Inhalte der Technikwerkstatt
      • Kennenlernen der ...

      •   - Ausbildungen an den HTL Kollegs
      •   - Unterschiedlichen Tätigkeitsfelder verschiedener HTL-Fachrichtungen
      •  
      • Exkursionen, Role Models

      •  
      • Auffrischung von schulischen Kenntnissen in den Bereichen:

      •  - Mathematik
      •  - Geometrisches Zeichnen
      •  - Naturwissenschaftliche Grundlagen
      •  
      • Technikkompetenz-Potenzialanalyse

      •  
      • Klärung der persönlichen Rahmenbedingungen

      •  
      • Entscheidungsfindung über den Einstieg in ein zweijähriges HTL-Kolleg

  • Informationstage
      • Freitag   29.03.2019  | ab 09:00 Uhr
      • Montag   29.04.2019  | ab 14:00 Uhr
      • Mittwoch 22.05.2019 | ab 15:00 Uhr
      • Anmeldung zu den Informationsveranstaltungen:

      • Telefonisch täglich zwischen 8 und 9 Uhr, zam Graz | Jakominiplatz: 0316/812 600 oder
      • per E-Mail: Julia Grünwald, BEd
      •  
      • Informationsbroschüre [DOWNLOAD PDF]
  • Kursleiterinnen
      • Karoline Peper-Kohl | Tel.: +43 316 812 600-462 | E-Mail
      • Julia Grünwald, BEd | Tel.: +43 316 812 600-475 | E-Mail
Derzeit laufende Ausbildungen
Coding Lab | Vorbereitungskurs für Berufe im IT-Bereich

November 2019 - Februar 2020

zam Graz | Jakominiplatz

Das Coding Lab eröffnet neugierigen Frauen neue Berufswege und ist ein Sprungbrett in die Welt der IT-Berufe rund um Coding und Applikationsentwicklung.

Die Digitalisierung bringt einen hohen Fachkräftebedarf in der Informatik und Technik mit sich. Menschen, die sich für neue Technologien und Programmierung interessieren, sind in vielen Betrieben gefragt.

Applikationsentwickler/innen - Coding erstellen Software-Anwendungen für Computer, Smartphones und Tablets und spezifische Branchensoftware. Sie programmieren Apps, Spiele, führen Tests durch, dokumentieren die Prozesse und achten dabei auf Datenschutz und Entwicklungsstandards.

 

Infofolder [DOWNLOAD PDF]

  • Kursleiterinnen
      • Lisa Uhl| Tel: +43 316 812 600-455 | E-Mail
      • Julia Grünwald| Tel: +43 316 812 600-475 | E-Mail
Ausbildung zur Betriebslogistikerin

September 2019 - Oktober 2021

zam Graz | Jakominiplatz

Betriebslogistikkauffrauen sind dafür verantwortlich, dass die Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Sie lagern Güter ein, kontrollieren Lagerbestände, dokumentieren alle Lagerbewegungen und organisieren die Ausgabe der Waren und deren Weitertransport. Dazu verwenden sie elektronisch gesteuerte Informations- und Transportsysteme.

 

In der Modellausbildung Betriebslogistik erhalten die Teilnehmerinnen eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung für die Arbeit in Material- und Warenlagern von Industriebetrieben, Handelsbetrieben sowie Speditions- und Transportfirmen. Die Ausbildung endet mit der Lehrabschlussprüfung zur Betriebslogistikkauffrau.

 

Infofolder [DOWNLOAD PDF]

  • Ansprechpartnerinnen
      • Eva Schmied | Tel: +43 316 812 600-471 | E-Mail
      • Lorena Frieß | Tel: +43 316 812 600-481 | E-Mail
Ausbildung zur Betriebslogistikerin

November 2017 - Dezember 2019

zam Graz | Jakominiplatz

  • Ansprechpartnerinnen
      • Mag.a Erika Lechner-Schneider | Tel: +43 316 812 600-484 | E-Mail
Pflegeassistentin mit integriertem Deutschunterricht

September 2018 - März 2020

zam Graz | Jakominiplatz

PflegeassistentInnen betreuen pflegebedürftige Menschen und unterstützen das medizinische Fachpersonal bei Aufgaben im Bereich Diagnostik und Therapie. Sie helfen den PatientInnen bei der Körperpflege (Waschen, An- und Ausziehen), richten Mahlzeiten an und unterstützen - falls erforderlich - beim Essen. Sie mobilisieren die PatientInnen, helfen beim Aufstehen und setzen sie auf oder betten sie um, damit keine Liegekomplikationen auftreten. Sie überziehen die Betten und sorgen für Sauberkeit. PflegeassistentInnen arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und in der mobilen Betreuung.

  • Ansprechpartnerinnen
      • Dr.in Solaleh Amin | Tel.: +43 316 812 600-467 | E-Mail
      • Mag.a Susa Reschreiter | Tel: +43 664 889 324 08 | E-Mail