Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Aktuelle Ausbildungen 2021
Pflegestiftung

ab 11/2020

Leibnitz

Die Pflegestiftung bietet arbeitslosen Personen die Chance, eine Ausbildung im Pflege- und/oder Sozialbetreuungsbereich zu absolvieren. Interessierten Personen wird ein neuer Start ins Berufsleben eröffnet. Gleichzeitig unterstützt die Pflegestiftung die Pflegeeinrichtungen in der Steiermark dabei, den Personalbedarf für Pflege und Begleitung betreuungsbedürftiger Menschen mit qualifizierten Kräften abzudecken.

  • Ausbildung zur Pflegeassistenz

      Die Ausbildung umfasst intensive Theorie- und Praxisanteile, welche in Bildungseinrichtungen in der Steiermark sowie in Unternehmen der Region absolviert werden.

      Mit der Ausbildung zur Pflegeassistenz eröffnen Sie sich auch den Weg zu weiteren beruflichen Entwicklungs- und Karrierechancen.

      Dauer: 14 Monate

      Dauer: 16 Monate mit integriertem Deutschunterricht

       

  • Ausbildung zur Heimhilfe

      Die Ausbildung umfasst intensive Theorie- und Praxisanteile, welche in Bildungseinrichtungen in der Steiermark sowie in Unternehmen der Region absolviert werden.

      Dauer: 6 Monate

      Dauer: 7 Monate mit integriertem Deutschunterricht

Sprungbrett Technik - Vorbereitung auf technische Berufe

25.01.2021 bis 30.04.2021 mit durchschnittlich 30 Wochenstunden

Leibnitz

Sie interessieren sich für technische Berufe und möchten Ihren ganz persönlichen Weg in die Technik finden?

 

Die Schwerpunkte dieser Vorqualifizierung liegen in der Erarbeitung Ihrer Kompetenzen und Talente für den Start einer technischen Ausbildung. Diese soll in Form einer Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen oder mit einem technischen Ausbildungszentrum begonnen werden. 

  • Inhalte
      • -Berufsbiografie und Potenzialanalyse, um Ihre technischen Potenzale zu erschließen
      • -Bewerbungs-Knowhow und IT-Grundlagen
      • -Physik und Mathematik-Auffrischung
      • -zam-Stiftungsinformation
      • -Stiftungsplatzsuche
      • -Exkursionen und Einladung von Role Models
      • -Vorbereitung auf Aufnahmeverfahren
      • -Technik-Workshops: Metall, Elektro, Maschinenbau, Zerspanungstechnik (alle am bfi-Deutschlandsberg), Holz (zam-Deutschlandsberg)
      • -Digitalisierungs-Workshop
      • -Workshop Logik und Programmierung
      • -4 Wochen Praktikum

       

       

       

  • Info und Auswahl

      Der Infomationstag fand am 13.01.2021 im zam Leibnitz statt. Hier erhielten Sie ausführliche Informationen über die Inhalte und Ziele der Ausbildung.

      In Einzelgsprächen konnten Fragen geklärt und die Rahmenbedingungen besprochen werden.

      Als Entscheidungsgrundlage diente auch das Ergebnis des Assessments, welches in der KW 3 stattfand.

      Einstieg bis 15.02.2021 noch möglich

       

      Möglichkeiten von weiterführenden Ausbildungen:

      • -zam-Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen
      • -Besuch einer Qualifizierung in einem Schulungszentrum mit Ziel LAP-Abschluss

      danach Übernahmen in ein Dienstverhältnis

       

  • Kursleiterin
zam Ausbildung Gesundheit und Soziales

12.04.2021 bis 16.07.2021 durchschnittlich 30 Wochenstunden

Leibnitz

Vorbereitung auf Ausbildungen wie Pflegeassistenz, Fachsozialbetreuung, Pflegefachassistenz oder in technischen Gesundheitsberufen

  • Inhalte
      • -Kennenlernen von Berufsbildern im Gesundheits- und Sozialbereich und Abklärung der Eignung
      • -Vorbereitung auf Auswahlverfahren im Gesundheits- und Sozialbereich
      • -Rechtsgrundlagen und Rahmenbedingungen
      • -Bewerbungsmanagement & Kompetenzbilanz
      • -Präsentationstechniken & Lerntechniken
      • -IT-Training und Digitalisierung
      • -Ergonomisches Arbeiten
      • -Erste-Hilfe-Kurs
      • -Kinder-Notfall-Kurs
      • -Praktikum (4 Wochen)

       

       

  • Info und Auswahl

      Die Informationstage finden am Do., den 18.03.2021 und am Do., den 25.03.2021, von 09:00 - 11:00 Uhr im zam-Leibnitz statt.

      Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über die Inhalte und Ziele der Ausbildung.

      In Einzelgesprächen können Fragen geklärt und die Rahmenbedingungen besprochen werden.

      Als Entscheidungsgrundlage dient auch das Ergebnis des Assessments (Testung und Auswahlgespräche), welches ab dem 19.03.2021 stattfinden wird. Genaue Terminbekanntgabe folgt.

      Infotage; Auswahlgespräche und Testung: ab 19.03.2021

       

      Möglichkeiten von weiterführenden Ausbildungen:

      • -zam-Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen

      • -Besuch einer Qualifizierung

      danach Übernahme in dein Dienstverhältnis

       

       

  • Kursleiterin
Ausbildung zur Diplom-Buchhalterin

20.09.2021 bis 05.06.2022 durchschnittlich 32 Wochenstunden

Leibnitz

Falls Sie Berufserfahrung im Büroberich haben, motoviert sind etwas Neues zu erlernen, Durchhaltevermögen und hohe Lernbereitschaft mitbringen und gerne mit Zahlen arbeiten, bietet Ihnen das zam Leibnitz eine interessante Ausbildung in Kooperation mit dem Wifi Steiermark.

  • Inhalt der Qualifizierung
      • -Buchhaltung 1 und 2
      • -Buchhaltung am PC
      • -SAP-Einführung und Einführung in BMD
      • -Einführung in die Personalverrechnung
      • -Business English
      • -IT Advanced
      • -Diplom-Buchhalterlehrgang
      • -Schlüsselqualifikationen und Lernkompetenz
      • -Motivationstraining und Konfliktmanagement
      • -Bewerbungsmanagement
      • -Berufspraktika: 6 Wochen
  • Info und Auswahl

      Die Informationstage finden im August/September statt.

      Hier erhalten sie ausführliche Informationen über die Inhalte und Ziele der Ausbildung.

      In Einzelgesprächen können Fragen geklärt und die Rahmenbedingungen bespochen werden.

      Als Entscheidungsgrundlage dient auch das Ergebnis des Assessments (Testung und Auswahlverfahren), welches ab September stattffinden wird. Genaue Terminbekanntgabe folgt.

       

      Möglichkeiten von weiterführenden Ausbildungen:

      • -Kurze zam-Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen

      danach Übernahme in ein Dienstverhältnis

  • Kursleiterin
Zam Ausbildung: E-Commerce-Kauffrau mit LAP

11.10.2021 bis 05.06.2022 durchschnittlich 32 Wochenstunden

Leibnitz

Aufgrund des stetigen Wachstums im Online-Handel ist der Lehrberuf "E-Commerce-Kauffrau" eine zukunftsorientierte und gefragte Ausbildung.

Ziel der Ausbildung: Aufbau der Fachkompetenzen für den Lehrberuf der "E-Commerce-Kauffrau" im zam Leibnitz

  • Inhalt der Grundausbildung (Phase 1 und Phase 2)
      • -Social Media Marketing - Grundlagen: Praxisorientiertes Marketing und Onlinemarketing
      • -IT-Training und Digitalisierung
      • -Verkaufsorientierte Gesprächsführung und Warenpräsentation
      • -1.Klasse Berufsschule "E-Commerce" in der Berufsschule Feldbach
      • -Schlüsselqualifikationen und Lernkompetenzen
      • -Bewerbungsmanagement
      • -Persönlichkeits- und Verkaufstraining
      • -Zusammenführung der Teilnehmerinnen mit den Stiftungsbetrieben
      • -Praktikum (6 Wochen)
  • Info und Auswahl

      Info und Auswahl: September/Oktober 2021

      Hier erhalten sie ausführliche Informationen über die Inhalte und Ziele der Ausbildung.

      In Einzelgesprächen können Fragen geklärt und die Rahmenbedingungen bespochen werden.

      Als Entscheidungsgrundlage dient auch das Ergebnis des Assessments (Testung und Auswahlverfahren), welches ab Oktober stattffinden wird. Genaue Terminbekanntgabe folgt.

       

      Möglichkeiten von weiterführenden Ausbildungen:

      • -zam-Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen mit Ziel Lehrabschlussprüfung als E-Commerce-Kauffrau

      danach Übernahme in ein Dienstverhältnis

  • Kursleiterin
New Skills Tourismus

24.10.2021 bis 27.03.2022 durchschnittlich 30 Wochenstunden

Leibnitz

Neue Chancen: Arbeiten im Tourismus: Fachkurs für den Bereich Tourismus/Gastronomie: Vertiefung/Weiterbildung beruflicher Kenntnisse im Tourismus oder Gastronomiebereich

  • Inhalt der Qualifizierung
      • -Auffrischung Ihrer IT-Kenntnisse und Ihrer Englisch-Kenntnisse
      • -Ausbildung zur Jungsommeliére in Kooperation mit dem Wifi Steiermark
      • -Trends der Digitalisierung
      • -Einführung in Hygienemanagement und Allergenschulung
      • -Teamarbeit und Persönlichkeitstraining
      • -Moderne Gästebetreuung
      • -4 Wochen Praktikum in einem Gastronomie- oder Tourismusbetrieb
  • Info und Auswahl

      Info- und Auswahl: Oktober 2021

      Hier erhalten sie ausführliche Informationen über die Inhalte und Ziele der Ausbildung.

      In Einzelgesprächen können Fragen geklärt und die Rahmenbedingungen bespochen werden.

      Als Entscheidungsgrundlage dient auch das Ergebnis des Assessments (Testung und Auswahlverfahren), welches ab Oktober stattffinden wird. Genaue Terminbekanntgabe folgt.

       

      Möglichkeiten von weiterführenden Ausbildungen:

      • -zam-Stiftungsausbildung in Kooperation mit einem Unternehmen

      danach Übernahme in ein Dienstverhältnis

  • Kursleiterin